Interessengemeinschaft  Pilzkunde  und Naturschutz

 

Ablaufplan für das Seminar für Anfänger und Speisepilzsammler

der Interessengemeinschaft Pilzkunde und Naturschutz e.V.

 

im Pfalzmuseum für Naturkunde

Kaiserslauterer Str. 111

67098 Bad Dürkheim

 

Freitag, 29. September 2017:

Seminarbeginn 19.00 Uhr:

I.      Begrüßung der Seminarteilnehmer und Vorstellung der Seminarinhalte.

II.     Einführung in die Bestimmung von Pilzen anhand von Merkmalen an Frischpilzen.

III.    Erläuterung der prinzipiellen Funktionsweise eines Bestimmungsschlüssels.

IV.    Veranschaulichung der Bestimmung mit dem Bestimmungsschlüssel anhand von Frischpilzen.

Ende ca. 21.30 Uhr

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Samstag, 30. September 2017:

9.30 Uhr: Treffpunkt im Seminarraum zur Pilzwanderung. Sammelkörbe werden zur Verfügung gestellt!

ca. 12.00 Uhr:   Vorbereitung der Pilzfunde für die Bestimmung.

ca. 12.15 Uhr:   Mittagspause

ca. 13.30 Uhr:   Bestimmungsübungen anhand der gefundenen Pilzarten.

ca. 16.30 Uhr:   Pause

ca. 17.00 Uhr:   Vortrag über die Ökologie der Pilze sowie eine Einführung in die Giftpilzkunde.

Ende ca. 19.00 Uhr

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sonntag, 01. Oktober 2017:

9.30 Uhr:           Treffpunkt im Seminarraum und Aufbruch zur Pilzexkursion.

ca. 12.00 Uhr:    Vorbereitung der Pilzfunde für die Bestimmung.

ca. 12.15 Uhr:    Mittagspause

ca. 13.30 Uhr:    Bestimmungsübungen anhand der gefundenen Pilzarten und Einführung in die Pilzverwertung

Seminarende: 16.00 Uhr